Buchauszug 1

Vorwort

Tja, liebe Leser, nun sind Sie hier bei meinem Buch angekommen, gut so!

Denn wie Sie ja wissen, gibt es keine Zufälle auf dieser Welt, wohl aber Fügung und Vorherbestimmung oder Schicksal, denn wir alle werden geleitet und geführt und das ist auch gut und richtig so.

Sie werden dieses Buch lieben und dann wahrscheinlich nicht mehr aus der Hand legen, bis Sie es zu Ende gelesen haben, nachdem Sie Einblick genommen haben, weil es schlichtweg packend und sehr humorig ist.

Oder gehören Sie der Gruppe Menschen an, welche Geschichte nicht mit einem guten Schuss Humor verbinden mögen, sondern nur Wert auf Zahlen, Daten und Fakten legen? Diese bekommen Sie hier natürlich auch und zwar in großem Maße, allerdings sehr liebevoll aufbereitet, weil uns eine wundervolle Familie durch unsere Zeitreise begleitet. Namentlich die süßen Zwillinge Karin und Ben, sechs Jahre alt, deren Papi und Mami, sowie Björn, wer auch immer das sein soll.

Zudem befasst sich dieses Buch mit den größten Wundern unseres Planeten und die allermeisten unter Ihnen werden davon noch nie etwas gehört haben. Oder wussten Sie schon, dass die ältesten und monumentalsten Bauwerke der Weltgeschichte in Europa, nämlich in Bosnien, stehen?

Es handelt sich hierbei um riesige, uralte Pyramiden, wobei man ja dabei immer erstmal an Ägypten denkt. Die ägyptischen Pyramiden sind Wunderwerke der Baukunst, zweifelsohne. Aber verglichen mit denen in Bosnien sind sie recht klein und geschichtlich betrachtet noch „sehr“ jung.

Ich wünsche Ihnen beste und spannendste Unterhaltung, und wenn Sie mein Buch heute beiseitelegen, freue ich mich darauf, Sie eben etwas später als meinen Leser begrüßen zu dürfen.

Und nun viel Spaß beim Lesen!

 

weiter zu Kapitel 8: Karin, Ben, Mami und Papi im alten Ägypten

weiter zu einem Auszug aus Kapitel 10: Abendessen mit Paul – Thesen, Theorien und Paradoxien

Share This:

Kommentare sind abgeschaltet.